Hafen Andernach wirbt auf neuem Trikotsatz der A-Junioren der SG 99 Andernach

Die Stadtwerke Andernach sind in vielfältiger Weise Sponsoring-Partner von Kultur, Sport und Ehrenamt in Andernach. Seit vielen Jahren sind sie offizieller Sponsor und Partner der SG 99 Andernach. Für die Vermarktung über die Region hinaus agierenden Rheinhafens schlagen die Stadtwerke neue Wege ein und wollen die Wirkung überregional spielender Vereine nutzen. Deshalb wurde die in der Rheinlandliga aktive A-Junioren-Mannschaft der SG 99 Andernach mit neuen Trikots mit Werbung für den Hafen Andernach im Rahmen des Kampagne „Think Trimodal“ ausgestattet.

„Wir sind froh, mit den Stadtwerken einen zuverlässigen Partner an unserer Seite zu haben, die die Nachwuchsarbeit im sportlichen und sozialen Bereich begleiten. Wir sind stolz den Hafen auf unserer Brust zu präsentieren.“, freut sich Salvatore Nizza, Trainer A-Junioren SG 99 Andernach bei der Trikotübergabe gemeinsam mit Kapitän Leon Baumann.

 

Der Rheinhafen Andernach mit seinem Containerterminal „CSA Andernach“ ist einer der bedeutendsten Umschlagplätze am Mittelrhein. Durch die Trimodalität (Transport über Bahn, Schiff und LKW) ist der Hafen international agierende Drehscheibe und kompetenter Logistikpartner. Auch für kleine und mittelständige Unternehmen bietet der Hafen Andernach eine Vielfalt für Dienstleistungen im Logistikbereich an und fungiert als Tor zur Welt. „Neben der Werbewirkung für die Gewinnung neuer Kunden wollen wir das Interesse junger Menschen für den Hafen und die Stadtwerke als attraktiven Arbeitgeber wecken“, erläutert Lars Hörnig, kaufmännischer Geschäftsführer der Stadtwerke Andernach. So beschäftigen die Stadtwerke zwischenzeitlich 115 Mitarbeiter und bilden zur „Fachkraft für Hafenlogistik“, „Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement“ und „Anlagenmechaniker/in mit Fachrichtung Rohrsystemtechnik“ aus. Interessierte können sich auf der Homepage der Stadtwerke Andernach unter swa.testflotte5.de über die einzelnen Ausbildungsberufe informieren.

Die Stadtwerke wünschen allen Sportlern viel Erfolg für die kommende Saison.

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Kundenservice der Stadtwerke Andernach gerne zur Verfügung (Telefon: 02632 / 298 – 121, E-Mail: kundenservice@stadtwerke-andernach.de).

 

Ansprechpartnerin für PR & Marketing:
Laura Bell
02632-298 210
Presse@Stadtwerke-Andernach.de

Standort anzeigen

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig!
Daher verhindern wir das automatische Laden von Scripten über externe Server. Zur Darstellung der Karte ist es jedoch notwendig, die von Google bereitgestellte Maps API zu laden. Durch das Klicken auf "Google Map laden" stimmen Sie der Verwendung der entsprechenden API zu.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen.