Hallenbad Andernach öffnet wieder

Aufgrund der Corona-Pandemie musste das Andernacher Hallenbad für einige Zeit geschlossen werden. Nach aktuellem Stand und unter Beobachtung der weiteren Entwicklungen ist nunmehr eine Wiedereröffnung für Montag, 24. August 2020 vorgesehen.

Aufgrund der geltenden Regeln und Gesetze kann die Wiedereröffnung jedoch ausschließlich unter strengen Auflagen und unter Einhaltung eines Betriebs- und Hygienekonzeptes erfolgen. Hierzu zählen unter anderem die Nutzung der bereit gestellten Desinfektionsspender im Eingangsbereich, das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Eingangs- und Kassenbereich sowie die Einhaltung der Abstandsregelung. Zudem werden die Badegäste gebeten, nach Beendigung des Badens, den Schwimm- und Badebereich zügig zu verlassen.

Um den vorgeschriebenen Mindestabstand zwischen den Badegästen gewährleisten zu können, müssen die Stadtwerke die Anzahl der Badegäste beschränken. Hierzu ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Die Stadtwerke bitten daher alle Besucher, sich spätestens ein Tag im Voraus, entweder telefonisch unter 02632 298-270 oder per Email unter Hallenbad@Stadtwerke-Andernach.de, anzumelden. Detaillierte Informationen zu den Öffnungszeiten sind hier zu finden.

Trotz der Einschränkungen freuen sich die Stadtwerke auf viele Badegäste.

Hallenbad Andernach
Die Stadtwerke Andernach informieren über die Wiedereröffnung des Andernacher Hallenbads.
©Meta Welling